Co-Woche: Anna zu „Die Augen sind der Spiegel zur Seele“

Heute wird unsere Co-Woche in der Kategorie Beauty von Anna weitergeführt. Sie zeigt dir, wie sie ihre Augen in Szene setzt und verrät dir ein paar tolle Tricks für dein Augen-make-up! Auf Annas Instagramaccount findest du übrigens noch mehr schöne Make-ups und interessante Eindrücke aus ihrem Alltag.

Make-up kann einfach deine persönlichen Besonderheiten noch etwas mehr hervorheben und unterstreichen.

Mein normales Tages-Make- up ist schon etwas aufwändiger als normal. Allgemein benutze ich immer Camouflage als Foundation, ziehe mir einen Lidstrich und benutze Kajal für den unteren Wimpernkranz. Für mich bedeutet Make-up mich selbst auszudrücken und einfach allgemein ausdruckstärker zu wirken. Ich schminke mich seit ich 14 Jahre alt bin und mache den Lidstrich seit ich 16 Jahre alt bin (ich bin nun 26 Jahre alt). Er ist ein großer Teil von mir persönlich und von meinem Alltag. Lidschatten und Lippenstift sind Zusätze für ein Abend-Make- up oder passend zu einer bestimmten Jahreszeit. Make-up kann einfach deine persönlichen Besonderheiten noch etwas mehr unterstreichen und hervorheben. Bei mir sind es zum Beispiel die Augen und Lippen, die ich mit meinem Make-up hervorheben möchte. Durch den Lidstrich und das schwarz wirkt meine Augenfarbe intensiver und ich finde grundsätzlich, dass ein Lidstrich das Auge sehr gut betonen kann und man einfach etwas frecher wirkt. Durch Lippenstift wirken die Lippen voller und abhängig von der Farbe können sie das Augen-Make- up sehr gut unterstützen.

Anleitung für den heutigen Look:

Ich beginne mein Make-up immer mit der Foundation. Zuallererst benutze ich Concealer für meine Augenränder und teils für Rötungen im Gesicht, die ich damit schon einmal etwas abdecken kann. Als zweites träge ich MALU WILZ Camouflage Nr. 4 mit einem kleinen Schwämmchen auf mein Gesicht auf. Nr. 4 ist der hellste Ton, den die Firma anbietet und ist ideal für mich, da ich ein extrem heller Hauttyp bin und lange suchen musste, um ein ideales Make-up für mich zu finden. Bei der Anwendung von Camouflage ist es wichtig darauf zu achten, das Camouflage auf die Haut zu tupfen und sich langsam von der Stirn über die Wangen und Nase bis zum Kinn vorzuarbeiten. Je nach Belieben und Geschmack kann man es ganz leicht oder auch etwas intensiver auftragen. Das ist natürlich auch häufig von der Reinheit der Haut abhängig. Nicht wundern: Das Camouflage deckt sehr stark ab und wirkt sehr schwer auf der Haut bis man den Fixing Powder aufgetragen hat. Der Fixing Powder neutralisiert das Camouflage, macht es wasserfest und lässt die Haut matter und somit ebener erscheinen. Den Fixing Powder benutze ich sowohl von Malu Wilz als auch von Artdeco. Danach trage ich den braunen-perlmutt Puder auf meine Wangen auf.

Fixing Powder neutralisiert das Camouflage, macht es wasserfest und lässt die Haut matter und somit ebener erscheinen.

Ich beginne den Lidstrich von innen und ziehe ihn langsam nach außen. Dabei male ich erst eine Umrandung und fülle diese nachher aus.

Nachdem ich die Foundation soweit aufgetragen habe, ziehe ich meine Augenbrauen in Form mit Eyebrow Gel von Artdeco. Dabei ziehe ich die Härchen mit der Bürste leicht nach oben, sodass sie mehr in Form liegen und das Augenlid frei liegt. Im Anschluss ziehe ich den weißen Kajalstift die Wasserlinie entlang. Ruhig ein paar Mal mehr und leicht in die Wimpern hinein, damit er etwas besser hält. Den schwarzen Kajal trage ich auf den unteren Wimpernkranz. Am besten halten wasserfeste Kajalstifte, gerade der weiße Kajalstift sollte wasserfest sein, da die Wasserlinie leicht feucht ist. Danach trage ich die Augenlid Foundation auf, tupfe diese auch vorsichtig über mein Lid. Als nächstes beginne ich den Lidschatten weiß auf das obere Augenlid aufzutragen danach trage ich den goldenen Lidschatten wie ein Halbkreis auf die Lidmitte auf, lasse sie leicht in das weiß mit einlaufen. Dann benutze ich den türkisen Lidschatten und trage ihn bis zur Augenmitte auf. Wichtig ist auch hier sich von Oben nach Unten zu arbeiten. Ein wenig von dem türkisfarbenen Lidschatten trage ich über den schwarzen Kajal auf. Jetzt kommt der Lidstrich. Viele beginnen den Strich von außen nach innen zu ziehen, ich beginne jedoch innen und ziehe ihn langsam nach außen. Dabei male ich erst eine Umrandung und fülle diese nachher aus. Zum Schluss trage ich falsche Wimpern auf. Diese trage ich jedoch nicht immer, an sich reicht mir auch Wimperntusche. Ganz am Ende ziehe ich meine Augenbrauen etwas nach, um für mehr Fülle zu sorgen. So wirkt die Braue oft kompakter und filigraner.

Produktliste:

  • Malu Wilz Concealer
  • Malu Wilz Camouflage
  • Malu Wilz oder Artdeco Fixing Powder
  • Nouba Earth Powder
  • Artdeco Eyeliner
  • Malu Wilz Wimperntusche
  • Artdeco Kajalstift waterproof
  • Malu Wilz Lid Base
  • Artdeco Lidschatten Nr. Nr. und Nr.
  • Malu Wilz Lidschatten
  • Weißer Kajal
  • Brauner Kajal zum Nachziehen der Augenbrauen
  • Eyebrow Gel
  • Lippenstift

Dankeschön für den tollen Beitrag, liebe Anna! Wir sind begeistert von deinem wunderbaren Look!

Wenn dir Annas Beitrag genauso gut gefallen hat wie uns, dann lass gerne Feedback da oder besuche gleich mal Annas Instagramaccount!

Keine Kommentare

Lass einen Kommentar da

Deine Email wird nicht veröffentlicht.


FOLGE UNS

© 2017 Co-Magazine